Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Autark dank Solarenergie?

Manch einem geht die aktuelle Situation persönlich sehr nahe und er/sie denkt vielleicht darüber nach, ob er mit seinem Camper irgendwo in die sichere Abgeschiedenheit verreisen soll? Und mit dieser Frage stellt sich dann auch gleich die nächste: Wie lange ist es mir mit meinem WoMo möglich, unabhängig und autark zu leben?

Was brauchen wir wirklich?

Versuchen wir eine Aufstellung:
Neben Sprit im Tank ist sicher genügend frisches Wasser das wichtigste Gut.
Dann kommt vermutlich das Essen, also genügend haltbare Vorräte.
Ein Dach über dem Kopf haben wir ja dabei.
Wenns warm wird, benötigen wir vielleicht einen funktionierenden Kühlschrank?
Vielleicht auch mal eine Heizung für nasskalte Tage?
Handy und Internet um im Kontakt zu bleiben?
TV für die Lange Weile?
______________ ?

Klar – Wasserpumpe, Kühlschrank, Heizung und Handy benötigen Strom. Aber viel mehr Gedanken solltest du dir zur Grundversorgung mit Wasser und Nahrungsmitteln machen, bevor du in die Einsamkeit aufbrichst. Vielleicht brauchst du auch eine Axt, um Holz zu hacken und Feuer zu machen? Einen Wasserfilter, um aus dem nahen Bach den Trinkwasservorrat aufzufüllen? Eine sinvoll ausgerüstete Notfallapotheke? Gute Schuhe und robuste Kleidung? Das Wissen, wie du dich in der Natur ‘über Wasser halten kannst’, welche Pflanzen du bedenkenlos essen kannst? Oder kannst du fischen und jagen? Und – bist du der Typ für Entbehrung und Einsamkeit?

 

Mobile, faltbare Solaranlage 110Wp
Sonnenenergie tanken am Waldrand

 

Fazit: Wir können dir das Equipment für Solarstrom liefern. Damit kannst du jederzeit unabhängig all deine elektrischen Geräte und Gadgets betreiben (vorausgesetzt, dass ab und zu die Sonne scheint). Aber für die wirklich wichtigen Fragen des (Über) Lebens solltest du deine eigenen Antworten finden. JETZT ist die beste Zeit dazu.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.